Digital Download

Available

 

KONSTRUKTIVISTS A Dissembly

CD album | gg153
A Dissembly is the legendary first album by UK Industrial pioneers Konstruktivists. Heavily influenced by German music, the band recorded an album that is hard to classify. Krautrock meets Electronica, the Kon trademark sound is appearing for the first time. Never before available on proper CD, we bring you this classic with three bonus tracks from the same era. The album was recorded in 1982 with band members Glenn Wallis, Dave Kenny, Dave Rouse, Adrian Grover and Martha. Carefully remastered in 2011 to bring maximum audio pleasure to your ears. Track list: 1. Asylum / Semi Sex Act 2. Karnage 3. Kalm 4. Francis Bacon 5. Beirut 6. Karnal 7. Physical Jerk 8. Eastern Vein 9. Western Vein 10.Smack (Original Mix). Low stock! Price: € 16,-/copy incl worldwide shipping.

Glenn Wallis alias NKVD kam ja seiner Zeit von der Band HEUTE, welche massiv von der deutschen "Roboter essen kein Sauerkraut"-Musik beeinflusst war. Dies hört man dem Debüt-Album "A Dissembly" von KONSTRUKTIVIST noch sehr gut an, das 1983 auf Flowmotion (u.a. UV POP "No Songs Tomorrow") erschienen ist und dem nur wenige Monate später schon das zweite Werk "Psycho Genetika" auf dem kanadischen Third Mind-Label folgte. (...) Gerade dieser einlullende Fluss aus schlierenden Tape-Loops, schlingernden Rhythmen und leiernden bzw. orientalischen Melodie-Bögen erinnert an CAN, NEU! oder sogar TANGERINE DREAM und wird hier sozusagen britisch infiltriert wie industrialisiert. Das Album wirkt so eher erst nach mehrmaligen Hören und vor allem im Unterbewusstsein nach, wobei der markante Gesang von Glenn Wallis hier noch nicht zum tragen kommt und ja erst bei späteren Veröffentlichungen zum Markenzeichen von KONSTRUKTIVIST wurde. Für mich stellt "A Dissembly" einen zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Klassiker der Industrial-Ära dar, den es lohnt, an Hand dieser Neuauflage wieder zu entdecken."
(Black Magazine, July 2012)