Digital Download

Available

 
Gigamesh
Still Alive

THOROFON New Heroes Essentials

CD album | gg168
"New Heroes" was the third and last album by Thorofon's first incarnation. Released as a double LP by United Manipulation Broadcasting in 2005, it was the third part of the Circle of Power Trilogy. After its releaseThorofon ceased to exist. (Later, Thorofon came back in 2011 with the album "Exkarnation"). A little less rough than its predecessors, Thorofon introduced danceable rhythms on this LP that includes classics such as "Gigamesh" and "Spermicide". A certain pop feel is added to the harsh rhythms, also vocals by Genevieve Pasquier. For this re-issue, the band have chosen the best tracks from the double album, feeling that it was a little too long on first release. As with the previous CDs, rare bonus tracks have been added in their place. The final step in our Thorofon re-issue programme and again a must-have for everyone interested in classic Industrial sound. Very low stock! Track list: 1. Kreuzzentrale 2. Elite 1 3. Spermicide 4. A Secret Prayer 5. Gigamesh 6. Zerebrale Eradikanz 7. Elite 2 8. You Vote / We Choose 9. Tengu Crusher 10. Clandestine Culture DK 11. Lovebullet 12. Beast Logic 13. Exit 1011 14. Still Alive 15. Advice. Price: € 16,-/copy incl worldwide shipping.

Auch wurden die ursprünglichen 19 Tracks des Doppel-Albums für die CD auf 13 Titel eingedämmt, was zum einen der Gesamtspielzeit des Tonträgers geschuldet ist, aber ebenfalls eine nachträgliche Korrektur des etwas unstimmigen Flusses des damaligen Albums darstellt. Jetzt klingt das Ganze natürlich schlüssiger wie kompakter und die Wucht der Hits Spermicide bzw. Gigamesh verpufft so nicht mehr im weiteren Verlauf. Die Essenz von New Heroes stellt somit eine gelungene Verbindung zwischen Power Electronics und Minimal Electro Punk dar, ähnlich einer Mischung aus SPK, frühen Cabaret Voltaire und Haus Arafna. Als Bonus gibt es am Ende der CD noch die zwei Tracks der Abschieds-Single, welche im Original auf der zweiten Seite das Nachfolge-Projekt The Music Wreckers vorstellte, welches aber floppte und Thorofon vor rund zwei Jahren wieder auf der Bildfläche erschienen. Das aktuelles Album Exkarnation auf Ant-Zen führt übrigens den auf New Heroes eingeschlagenen Weg konsequent fort."
(Black Magazin, November 2012)